Rückblick auf Spätfrühling/Frühsommer 2012

Diesen Blog habe ich zuletzt ziemlich vernachlässigt, weil ich mich mehr um den Menden-Blog gekümmert habe.

Deshalb kommt hier nun ein Rückblick in Bildern auf die Zeit von Mitte Mai bis zur Sommersonnenwende (21.06.) dieses Jahres. Es dreht sich also um die Jahreszeit, die kalendarisch/astronomisch noch ganz zum Frühling zählt, ab 01.06.  aber meteorologisch  schon zum Sommer. Landläufig  nennt man diese Jahreszeit meist Frühsommer.

Viele empfanden den diesjährigen Frühsommer als zu kühl und zu nass. Es gab aber auch sehr sonnige Tage, z. B. kurz vor Pfingsten, als  wir hier im Sauerland einen makellos blauen Himmel hatten:

Bild

Menden (Sauerland), Blick auf die Oberstadt; Ende Mai 2012

Aber auch bewölkte Tage hatten ihren Reiz, vor allem bei Sonnenuntergang:

Bild

Sonnenuntergang am Pfingstmontag 2012 bei Menden-Halingen

In Natur und Stadt wurde es farbig und hell trotz des angeblich so miesen Wetters:

Bild

Akelei an Garagenwand

Bild

Menden-Lahrfeld, mit Rapsfeld im Vordergrund; Ende Mai 2012

Bild

Menden, Fußgängerzone Hauptstraße und Kirchstraße; an Fronleichnam 2012

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s