Mittsommerblütenpracht

Obwohl sie im Frühling mehr auffallen bzw. wir mehr darauf achten, ist auch der Sommer reich an blühenden Pflanzen aller Formen und Farben.
Anders als im Frühjahr, wenn auch im noch nicht voll belaubten Wald genug Licht auf den Boden in die Krautschicht fällt, finden wir im Sommer viel mehr Blumen in allen anderen Lebens- und Pflanzräumen.

Moschus-Malve am Straßenrand in Menden-Bösperde, Ende Juni 2012

Blüte der Zaunwinde mit Ameise „zu Gast“, Anfang Juli 2012

Zottiges Weidenröschen in einem Straßengraben in Menden-Halingen, Ende Juni 2012

langstielige Gartenrose, Ende Juni 2012

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s