Jähes Spätsommerende

Ich bin  aus ein paar Tagen Urlaub im Süd-Schwarzwald/Breisgau zurück. Dort gab es traumhaftes Spätsommer-Sonnenwetter, auch schon eher als im Rest des Landes.Zum Ende der Woche wurde es dann aber ein wenig zu heiß für die Jahreszeit. Und zurück hier in Nordrhein-Westfalen gab es sogar September-Hitzerekorde.
Leider habe ich im Urlaub meine (Reise-)Kamera auf einer Radtour verloren 😦

Nachtrag: meine Kamera habe ich seit Mitte Oktober 2013 doch wieder zurück 🙂   Ehrliche Finder  haben sie aufbewahrt (auch von hier noch mal danke dafür!!) und durch Zufälle und über „Umwege“ habe ich sie 5 Wochen nach dem Verlust wiederbekommen. Die Fotos vom ersten Tag des Urlaubs liefere ich noch nach – von den 4 anderen Tagen gibt es allerdings keine, weil ich da ja keine Kamera hatte ...
 

Das erste Bild mit der anderen („Zuhause-/Umgebungs-„)Kamera war dann heute früh ein Blick ins Regenwetter, das es hier im nördlichen Sauerland tatsächlich nach mehreren Wochen mit viel Trockenheit mal wieder gab und das ziemlich abrupt die September-Hitzewelle beendete:

7. September 2013, morgens

7. September 2013, morgens

Zumindest der Natur tut dieser Wetterumschwung sicher gut….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s