Blick in die Gegen-Jahreszeit: Frühlingsgrün-Erwachen Anfang Mai 2013

In der Gegen-Jahreszeit zu heute, vor einem halben Jahr, am 4. Mai 2013, startete der Frühling auch im Wald mit frischem Grün an Bäumen und im Unterwuchs durch:

frisches Laubgrün im Nordsauerland; 04.05.13

Menden/Sauerland, Waldemei; mit frisch ergrünten jungen Laubbäumen am 04.05.2013

Auch aus dem Waldboden sprossen „Baby-Bäume“, Kräuter, Stauden und – wie auf dem nächsten Foto – Farne:

junge Wurmfarn-Wedel zwischen Vorjahres-Buchenlaub; 04.05.13

junge Wurmfarn-Wedel zwischen Vorjahres-Buchenlaub; in der Waldemei bei Menden/Sauerland; 04.05.13

Der Farn entrollt hier seine Wedel zwischen dem Laub (hier v. a. von Rotbuchen) aus dem Vorjahr.
Jetzt im Vollherbst fallen die bunten Laubblätter aus diesem Jahr und bedecken den Waldboden…..und der Jahreszeitenkreislauf geht weiter….

4 Gedanken zu “Blick in die Gegen-Jahreszeit: Frühlingsgrün-Erwachen Anfang Mai 2013

  1. Wenn wir doch schon wieder soweit wären…
    Über Weihnachten hätte ich allerdings gerne etwas Schnee, der kann im Januar wieder weg sein..und dann bin ich bereit für „Frühjahr“ 😉
    LG, Petra

    Antwort
    • Mir geht es da ähnlich, wobei mir schon wichtig ist, dass jede einzelne Jahreszeit möglichst zu ihrem „Recht“ kommt, auch der Winter….
      Viele Grüße,
      Christoph

      Antwort
  2. Ach .. Mai wäre mir jetzt auch entschieden lieber.. Aber kannste nix machen, mach das beste aus dem November.
    Herzliche Grüße
    Isolde

    Antwort
    • Ich habe sowieso eine „alle-Jahreszeiten-haben-irgendwie-ihr-Gutes-und-man-kann-aus-jedem-Monat-was-machen“-Einstellung 🙂
      Dir auch ein gutes Durchkommen durch einen möglichst wenig grauen November!
      Viele Grüße,
      Christoph

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s