…. und diesmal die auffälligeren Blüher

Im letzten Beitrag habe ich ja eher unauffälige Blüten mit nur einer Farbe bzw. Farbkombination gebracht.

Dieses Mal sollen Frühblüher mit etwas stärker ins Auge fallenden Blüten und in einer etwas bunteren Mischung zu sehen sein.

Fangen wir an mit einem Baum, nämlich einer in diesem Jahr früher als üblich im Rosarausch leuchtenden (Japanischen) Zierkirsche:

P1000141

Japanische Zierkirsche an der Bismarckstr. in Menden/Sauerland am 06. April 2014

Ebenfalls ziemlich früh dran und mit deutlich größeren Blüten als sonst präsentiert sich das (Kleine) Immergrün:

P1000173

Kleines Immergrün mit vollen Blüten im Vorgarten; 06. April 2014

Und selbst in Asphalt- und Betonritzen sprießt und blüht es – wie hier der Löwenzahn an einem Bürgersteig-Randstein:

P1000176

Löwenzahn am Straßenrad und dahinter (ohne Blüten) Mahonie ; 6. April 2014

 

Der diesjährige „voreilige“ Frühling bekam heute übrigens einen richtigen Dämpfer: mit einem Temperatursturz um mehr als 12 °C gegenüber gestern wurde es empfindlich kalt und echt aprilhaft mit – zumindest hier im Nordsauerland – so einigen heftigen Regenschauern …

regennasse Fensterscheibe vor Sonnenuntergang

Sonnenuntergang nach Regenschauer am 8. April 2014

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s