April: Wolken-Licht-und-Grün-Vielfalt

Der April bietet nicht nur das berühmt-berüchtigt redensartlich nach ihm benannte vielgestaltige Wetter.

Auch (Sonnen-)Beleuchtung, Wolkenbilder sowie Belaubung und Begrünung sind in keinem Monat so abwechslungsreich wie im ersten vollen Frühlingsmonat.

Hier auf einem Bild von vor genau 2 Jahren haben wir helle und dunkle Wolken, ein paar blaue Himmelsflächen, Licht und Schatten, frisch belaubte und  noch unbelaubte Bäume usw.:

bei Unna - Siddinghausen

bei Unna, Ortsteil Siddinghausen, zwischen Haarstrang und Hellweg im mitte-nördlichen Süd-Westfalen; 23. April 2012

Ganz in der Nähe und nur eine halbe Stunde später entstand das nächste Foto, wo man ergrünte, erblühte und noch kahle Bäume an einem Hof sieht:

Frdbg.-Ostbüren - Mark

Hof bei Fröndenberg, Ortsteil Ostbüren, Kreis Unna, auf dem Haarstrang; 23. April 2012

In diesem Jahr ist der April zwar viel weiter (teils eher „maienhaft“) als sonst, aber der jahreszeitliche Übergangscharakter bleibt dennoch erhalten – und auch Aprilwetter gab’s, wie hier nach einem abziehenden Regenschauer:

P1000216

über Menden/Sauerland, am 18.04.2014 (Karfreitag)

Ansonsten reichte der Himmelsanblick von tiefblau mit Sonne pur …

P1030318

bei Menden/Sauerland, „In der Molle“; 16.04.14

… bis einfach „nur“ heiter mit ein paar harmlosen Wolken:

P1000241_v1

bei Menden/Sauerland, Ortsteil Halingen; 20.04. (Ostern) 2014

 

Zu einem echten Aprilwetter-Abend mit dramatischen, aber auch bunten Himmelsansichten brachte ich  einen Artikel vor gut 2 Jahren ….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s