Blick in die Gegen-Jahreszeit: sonniger Mitt-Dezember 2013

Die gerade gestartete Fußball-WM in Brasilien ist  ein guter Anlass für meine „Gegen-Jahreszeits-Serie“ . Denn der allergrößte Teil des größten südamerikanischen Landes liegt auf der Südhalbkugel. Und dort steht gerade der (astronomische) Winterbeginn und damit der kürzeste Tag des Jahres bevor. Und hier auf der Nordhalbkugel ist es genau umgekehrt …

Die aktuelle Jahreszeit der Südhalbkugel entspricht den (Licht-)Verhältnissen bei uns von Mitte Dezember.
Im letzten Jahr hatten wir hier im Nordsauerland zu dieser Jahreszeit eine ausgeprägte Schönwetterphase (vgl. meinen damaligen Artikel dazu).

Am 13. Dezember 2013, also genau ein halbes Jahr von heute zurück – und übrigens auch ein Freitag der dreizehnte – boten sich mir sonnige Winterwald-Motive im Mendener Stadtforst am Kapellenberg:

P1030128

Menden/Sauerland; aus dem Stadtwald am Kapellenberg auf die Oberstadt; 13. Dezember 2013

Der Blick in die Baumkronen gab den vollen Blick ins Himmelsblau frei – was zurzeit, Mitte Juni, bei voller Belaubung nicht geht 😉

P1030125

Menden/Sauerland; Baumkronen im Stadtwald am Kapellenberg; 13. Dezember 2013

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s