Kloster und altes und neues Schiffshebewerk – beeindruckende Bauwerke mitten in der Landschaft

Im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin gibt es nicht nur viel weite und abwechslungsreiche (Natur-)Landschaft(en), sondern auch äußerst beeindruckende Bauwerke. Sie bilden zugleich einen Kontrast wie auch eine spannende Ergänzung zur Natur.

Da ist zum einen der schon sehr alte, aus dem Hochmittelalter stammende Sakralbau des Klosters Chorin, das inmitten der Wälder der Schorfheide steht:

Kloster Chorin

Foto 2: Westfassade des Kloster Chorin, Landkreis Barnim (Brandenburg); Anfang September 2014

Nicht allzu weit entfernt stehen – ähnlich in die Höhe ragend wie die Klosterfassade – zwei imposante technische Bauwerke, eines seit 1934 im Betrieb, das andere zum Fotozeitpunkt im Bau. Es geht um das alte und neue Schiffshebewerk Niederfinow, das unverzichtbarer Bestandteil der Havel-Oder-Wasserstraße ist:

altes Schiffshebewerk Niederfinow mit Baustelle neues Schiffshebewerk

Foto 2: altes Schiffshebewerk Niederfinow (vorne) und Baustelle neues Schiffshebewerk (hinten); Anfang September 2014

Hier ist das alte, aber noch voll funktionsfähige Hebewerk, das Schiffe über den 36 m hohen Geländesprung zwischen dem Oder-Havel-Kanal und der Alten Oder hievt:

altes Schiffshebewerk Niederfinow

Foto 3: altes Schiffshebewerk Niederfinow zwischen dem Ostende des Oder-Havel-Kanals (links) und der Alten Oder (rechts); Anfang September 2014

Das alte Bauwerk ist für Besucher begehbar. Vom Kanalkopf hat man nicht nur einen überwältigenden Ausdruck in die Landschaft zwischen Barnim und Schorfheide, sondern auch auf den Rohbau des noch größeren neuen Schiffshebewerks:

Baustelle neues Schiffshebewerk Niederfinow

Foto 4: Blick vom alten Schiffshebewerk auf die Baustelle des neuen Hebewerks Niederfinow; September 2014

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s