Groß und klein allein am Vogelfutterplatz

Am letzten Wochenende (24./25.01.2015)  gab es in Mitteleuropa ein kurzes Winter-Intermezzo mit Schnee bis ins Flachland.
Das brachte auch wieder mehr gefiederte Gäste in die Gärten, besonders an die Futterplätze.

Viele Vögel kommen jeweils in größeren Trupps (bei uns z. B. vor allem die Goldammern), andere erscheinen fast immer allein. Von diesen Einzelgängern des vergangenen Sonntags habe ich den kleinsten und größten mal fotografisch „mitgebracht“.

a) die Tannenmeise

Die im Vergleich zur Kohlmeise und Blaumeise seltenere und unauffälligere Art hängt hier nicht in einer Tanne, sondern in einer Buche 😉  Auf dem nächsten Foto ist sie etwas besser zu sehen, wenn auch nicht sehr scharf, weil eine Fensterscheibe dazwischen war.

b) Tannenmeise, zum zweiten

Ebenfalls einzeln, aber um einiges größer (und hungriger) kam diese Ringeltaube zum Futterplatz. Sie hing sich keinesfalls an die aufgehängten Stangen und Kugeln (das wäre auch nicht gutgegangen!), sondern pickte am Boden alles ziemlich gründlich auf:

c) Ringeltaube

3 Gedanken zu “Groß und klein allein am Vogelfutterplatz

  1. Wie schön – egal ob scharf oder nicht.
    Hier wird auch gefüttert und ich sehe hier neben Meisen und Spatzen viele Elstern und Eichelhäher. Ganz vorwitzige bzw. schlaue Vögel fliegen direkt zur überdachten Terrasse, wo sich das Futter befindet. Schnee gab es hier nur sehr kurze Zeit; über einige Sonnenstrahlen konnte man sich heute freuen und Plusgrade bis 5 Grad.
    Liebe Grüße

    Antwort
    • Ja, die Futtervorräte muss man gut verstecken 😉
      Hier ist der (vorerst) letzte Schnee gestern (Montag) auch weggeschmolzen. Aber in den nächsten Tagen soll es ja Nachschub geben …
      Viele Grüße und gute Nacht,
      Christoph

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s