Vom Elbufer über Otterndorf-Altstadt zur Altenwalder Küstenheide

In diesem Teil meines Radtourberichts steckt ein „großer Sprung“, weil ich über zwei Stunden und über viele Kilometer nur geradelt bin bzw. (Essens-)Pausen eingelegt habe – ohne Fotos zu machen.

Zunächst setze ich aber wieder am Nordseeküstenradweg ein (der hier zugleich Elberadweg ist).  Ich war dort inzwischen in Höhe von Otterndorf angekommen. Dort gab es für heute einen letzten Blick aufs „große Wasser“:

P1040093

Foto 1: an der Elbe bei Otterndorf; September 2015

 

Ab dort ging es dann für mich landeinwärts weiter, zunächst in die malerische Altstadt von Otterndorf:

Otterndorf, Altstadt

Foto 2: in der Altstadt von Otterndorf, mit dem ‚Bullschen Speicher‘ und der Severikirche (hinten); September 2015

Foto 2 zeigt auch, wie sich das Wetter an diesem Tag gebessert hat: morgens hatte es noch (leicht) geregnet, bei meiner Ankunft am Strand war es noch bedeckt (vgl. hier) und am Nachmittag in Otterndorf gab es strahlend blauen Himmel.

Wegen des wetterbedingt späten Starts meiner Tour und langer Pausen (Mittagessen, Kaffee, Ausblick aufs Wasser genießen) war ich mächtig in Zeitverzug geraten und musste/wollte im Eiltempo und ohne (auch Foto-)Halt quer durchs Land Hadeln zurück in Richtung meines Unterkunftsortes Cux.-Sahlenburg radeln. Außerdem hatte ich ich für diesen Tag noch ein weiteres Ziel eingeplant, nämlich die Küstenheidelandschaft bei Altenwalde, die ich auch am frühen Abend noch erreichte:

P1040096

Foto 3: Altenwalder Heide zwischen den Cuxhavener Ortsteilen Sahlenburg und Altenwalde; mit Funkstation Elbe-Weser-Radio; September 2015

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s