Traditionelle und moderne Gastlichkeits-Architektur in und um Winterberg

Bei meinem Trip ins südöstliche Hochsauerland sah ich unterschiedlichste Gebäude- (und Konzept-)Arten von Gasthäusern und Unterkünften aller Art.

So gibt es immer noch mehrheitlich Gasthöfe, Hotels usw. in regionaltypischer Fachwerkbauweise, wie hier in Züschen, einem ländlichen Ortsteil von Winterberg:

IMG_4004

Foto 1: Hotel/Restaurant und (darüber/dahinter) Pension in Winterberg-Züschen, Hochsauerlandkreis; Juli 2016

Auch im idyllischen Dorf Assinghausen bei Olsberg stehen noch zahlreiche traditionelle Gasthäuser etc.:

IMG_4030

Foto 2: Gasthof in Olsberg-Assinghausen, Hochsauerlandkreis (HSK); Juli 2016

Einen echten Kontrast dazu bildet das moderne Hotel „Oversum“ in der Sport- und Tourismushochburg Winterberg, das sich hier – wie aus einem Science-Fiction-Film entsprungen – aus dem Kurpark der Stadt erhebt:

IMG_3941

Foto 3: Hotel Oversum am Rande des  Kurparks von Winterberg (HSK); Juli 2016

Aus der Nähe wirkt das Oversum (aus Ovum [= Ei] und Universum) noch etwas futuristischer:

IMG_3945

Foto 4: „Oversum“ in Winterberg (Westf.), HSK; Juli 2016

2 Gedanken zu “Traditionelle und moderne Gastlichkeits-Architektur in und um Winterberg

  1. Trotzdem nimmt das Ei im Hügelnest die Fachwerkstruktur auf und wirkt in meinen Augen zwar wie ein aus dem Weltraum abgestürztes Überraschungsei, aber nicht wirklich deplaziert.
    Da sind oft weniger phantasievolle Gebäude wesentlich unpassender.

    Antwort
    • Das hast du druckreif beschrieben! 🙂
      Mir gefällt das Bauwerk an dieser Stelle am Rande der Innenstadt von Winterberg auch gar nicht so schlecht … In einem Sauerländer Dorfkern wäre es dagegen fehl am Platz …

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s