Zweierlei Abendhimmel über zweierlei Ru(h)rtälern

Frisch zurück von einer Tour zwischen dem Hohen Venn (in Ost-Belgien) und der nordwestlichen Eifel zeige ich zwei sehr unterschiedliche Bilder des Abendhimmels über zwei ebenfalls sehr unterschiedlichen Flusstälern, beide Bilder stammen aber aus derselben Jahreszeit und aus Nordrhein-Westfalen.

Das erste Foto habe ich vom grandiosen Vennbahnradweg beim Monschauer Ortsteil Kalterherberg im Rheinland aufgenommen. Es zeigt einen überwiegend zweifarbigen Wolkenhimmel (das „übliche“ Blau-Weiß) mit zudem vielen Kondensstreifen hoch über dem Tal des Flüsschens Rur (ohne ‚h‘!):

img_4243

Foto 1: Abendhimmel vom 10. 9. 2016 bei Monschau-Kalterherberg (Nord-Eifel), über dem Rurtal

Das zweite Bild stammt von meiner Rückfahrt durch die Nordsauerländer Heimat im Ruhrtal (mit ‚h‘!) zwischen Schwerte-Geisecke und Iserlohn-Hennen in Westfalen und zeigt einen farbenfroheren Himmel im Sonnenuntergang:

img_4260

Foto 2: Sonnenuntergang über der Ruhr bei Iserlohn-Hennen, Nord-Sauerland; 11.9.2016

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s