Tourenvergleich Niederrhein – Hochsauerland, Teil 6: Einkaufstraßen-Kirchen-Blick vs. Berg-Tal-Blick

Heute gab der „späte Spätsommer“dieses Jahres ein weiteres Mal eine Vorstellung, obwohl inzwischen auch schon der astronomische Herbst begonnen hat.

Ich schaue aber erst wieder zurück zum Novemberanfang 2015, als die Witterung auch aus der (Jahres-)Zeit gefallen zu sein schien. Es war nämlich in Neuss am Niederrhein sonnig und wurde knapp + 20°C warm.
Kurz vor Mittag ging ich noch mal quer durch die Innenstadt und hatte diesen Blick vom Markt auf die St.-Quirinus-Kirche:

img_3583

Foto 1: Neuss/Niederrhein, vom Markt durch die Krämerstr. auf die St.-Quirinus-Kirche; 2. November 2015, mittags

Wesentlich weitergehende Aussicht bei allerdings deutlich weniger Sonnenschein hatte ich bei meiner Wanderung um das Dorf Züschen im Hochsauerland mitten im Sommer:

vom hinteren Hackelberg auf das Nuhnetal (hinten)

Foto 2: vom hinteren Hackelberg bei Winterberg-Züschen auf das Nuhnetal (hinten); Anfang Juli 2016

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s