Herbstfruchtzweige

Vorgestern, am dritten Oktobersonntag 2020, gab es wieder keinen „goldenen Oktober“ hier im Nordsauerland.

Andere Herbstzeiger gab es aber genug, vor allem viele Früchte.
In selben Gehölz entlang eines Rad-/Fußweges stieß ich auf verschiedene Sträucher bzw. junge Bäume mit fruchttragenden Zweigen in fotogünstiger Höhe:

Foto 1: Schwarzdorn-Strauch mit Schlehen; Gehölz bei Menden/Sauerland, Ortsteil Bösperde, Südwestfalen, NRW, 25. Oktober 2020

Foto 2: junge Stieleiche mit Eicheln; wenige Meter neben Schwarzdorn aus Foto 1; 25.10.2020

Foto 3: Pfaffenhütchen-Strauch mit gleichnamigen (und namengebenden) Früchten; Zeit und Ort wie Fotos 1 und 2

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.