Februar-Winterwaldwanderung VIII: Eis und Schnee – je nach Besonnung ..

Heute (08.03.16) früh war es hier im Nord-Sauerland noch einmal eiskalt, aber auch trocken-sonnig, allerdings ohne Schnee. Das alles, zusätzlich Schnee, gab es auch am Tag meiner Winter(wald)wanderung Mitte Februar.

Der heutige Artikel setzt beim waldlosen Mittelteil der Wanderung ein, wo ich u. a. an diesem Einzelbaum unter strahlend blauem Himmel vorbeikam:

P1030827_v1

Foto 2: Einzel-Buche zwischen  Kolonie Lahr und Rohaus (nach rechts) bei Menden/Sauerland; 16. Februar 2016

Eine interessante Assoziation schafft der direkt neben/vor dem Baum stehende hölzerne Telefonmast, der ja auch mal ein Baumstamm war …

An diesem sonnenreichen Februar-Nachmittag war die Verteilung von Eis und Schnee voll und ganz abhängig von der jeweiligen Sonnenbestrahlung. Auf diesem eher im Schatten liegenden Flecken des landwirtschaftlichen Asphaltwegs sorgten vereiste (überfrorene) Schneereste für Glätte:

P1030828

Foto 2: überfrorene Fahrspuren auf Asphaltweg nahe Kolonie Lahr bei Menden/Sauerland; 16.02.16

Nur wenige Meter in voller Sonne war schon einiges weggetaut und nass:

P1030829

Foto 3: der Weg von Foto 2; hinten Wald „Am Korbe“ ; 16.02.16

Auf Foto 3 ist der Acker rechts des Wegs etwas weniger der Sonne ausgesetzt als derjenige links davon, was man gut an der Schneedichte erkennen kann.

Auch im folgenden Waldabschnitt war diese in Abhängigkeit von der Besonnung unterschiedliche Verteilung des (Rest-)Schnees zu finden:

P1030831

Foto 4: Waldrand am „Korbe“ bei Menden-Schwitten mit u. a. Besenginster (grün, vorn); 16.02.16

Februar-Winterwaldwanderung II – der Aufstieg

Während es hier heute (Sonntag, 21.2.16) bedeckt bis regnerisch, windig und gegenüber den letzten Tagen außerordentlich mild (bis +12°C) ist, hatte ich auf meiner Waldwanderung am letzten Dienstag (16.2.16) traumhaft schönes Winterwetter mit Dauerfrost, Schnee und viel Sonne.
Ich ging über den Kamm des Westhangs des Lahrbergs bei Menden/Sauerland über einen Pfad bergauf durch den verschneiten Wald. Hier der Blick zurück (bergab):

P1030777

Foto 1: Pfad im Lahrwald bei Menden/Sauerland; 16.02.16

Sonne, blauer Himmel und frischer Schnee vom Vortag hatten den Laubwald verzaubert:

P1030778

Foto 2: im Lahrwald bei Menden/Sauerland; 16. Februar 2016

Je weiter ich nach oben kam, desto eher boten sich vereinzelte Ausblicke über das Unterholz und unter den alten Buchen hindurch auf die Stadt:

P1030780

Foto 3: vom Westhang des Lahrbergs auf den Mendener Stadtteil Lahrfeld; ganz hinten der Haarstrang ; 16.02.16

Es ging  weiter über den Kammpfad durch etwas jüngeren Wald mit entsprechend noch niedrigen Bäumen:

P1030784

Foto 4: Pfad am Westhang des Lahrbergs bei Menden/Sauerland; 16.02.16

Heute dürfte dieser Pfad nicht nur schneefrei, sondern völlig aufgeweicht-matschig sein.
Über meinen Gang auf dem vor 5 Tagen sehr gut begehbaren Weg geht es hier im Blog bald noch weiter …

Februar-Winterwaldwanderung – der Einstieg

Während ich im letzten Artikel nur einige ungeordnete Eindrücke und Bilder meiner Waldwanderung vom 16. Februar 2016 zeigte, gehe ich nun systematischer und chronologisch vor.

Auf dem Weg zum „Zielwald“ kam ich an einem anderen Waldrand vorbei, der tiefer liegt und noch dazu am Südhang, sodass vergleichsweise wenig Schnee da war:

Stiftstr. unter Kleine Haar

Foto 1: Stiftstr. unter dem Südrand der Kleinen Haar in Menden/Sauerland; 16.02.16

Zum Zeitpunkt von Foto 1 gab es noch letzte Wolken (s. auf dem Bild rechts unten), ansonsten aber schon strahlend blauen Himmel, wie er auch größtenteils für den Rest des Tages blieb.

Die eigentliche Wanderung startete mit einem verschneiten Waldweg, der bei milderem Wetter zu matschig gewesen wäre, durch den Frost aber sehr gut zu begehen war:

hinter Forsthaus Lahr

Foto 2: im Lahrwald hinter Forsthaus Lahr bei Menden/Sauerland; 16.02.16

Mein Weg führte mich hangaufwärts mit Blick zu dem kleinen Felsrücken, auf den ich hinauf wollte:

P1030772

Foto 3: Laubwald hinter Forsthaus Lahr bei Menden/Sauerland; hinten Felsrücken aus Mendener Konglomerat; 16.02.16

Oben angekommen ging es auf einem Pfad parallel zum Hügelkamm weiter. Dort  gab es auch wieder mehr Sonne:

P1030776

Foto 4: Pfad zwischen Forsthaus Lahr, Siedlung Lahrfeld und Lahrberg bei Menden/Sauerland; 16.02.16