Kompost-(Her-)Auswüchse 2017

Schon in früheren Beiträgen zeigte ich verschiedene Pflanzen, die auf bzw. besser aus unseren Garten-Komposthaufen (heraus-)wuchsen, z. B. Akeleien.

Akeleien gab es auch in diesem Jahr wieder, ebenso wie einen herabhängenden Gilbweiderich:

Foto 1: Komposthaufen am 2. Juli 2017 mit verblühter Akelei (rechts), Gilbweiderich (Mitte) und …

Ganz neu und unerwartet ist in diesem Sommer auch eine Kürbispflanze dabei, die wohl  Kürbiskern-Abfällen entstammt. Sie ist aus der mittleren Kompostschicht durch das engmaschige Gitter herausgewachsen. Seitdem ist die Pflanze gut gediehen und hat sich „rasant“ ausgebreitet:

Foto 2: Kürbis aus Kompost; 6. August 2017

Leider sieht es so aus, dass der Kürbis den größten Teil seiner Wuchskraft in Stängel und Blätter einbringt und nicht in Blüten und Früchte, denn Blüten mit Fruchtansatz gibt es nur wenige:

Foto 3: wie Foto 2, aber kleinerer Ausschnitt

Aber mindestens einen Kürbis wird es wohl trotzdem zu ernten geben 🙂
Er ist auf Foto 3 – etwas versteckt – rechts auf dem Boden zu erkennen …

Übera(ll)keleien

Eine meiner Lieblings-(Wild-)Blumen  ist die Akelei.
Und die habe ich in diesem Frühsommer an besonders interessanten Wuchsorten vorgefunden …

a) seitlich aus dem Komposthaufen herauswachsend:

IMG_3320

Foto 1: Akeleien aus Komposthaufen; Mai 2015

Die beiden Akeleien von Foto 1 wurzeln nicht im Boden, auch nicht mitten aus dem Kompost, sondern am Rand des Komposthaufens.

b) „Klassisch“ wurzeln die nächsten Exemplare, allerdings nicht in einem Garten oder im Gebüsch, sondern an einem Wegesrand im weitläufigen Arnsberger Wald zwischen Bestwig (Hochsauerlandkreis) und Warstein (Kreis Soest) auf ca. 530 m Höhe, außerdem sowohl in der blauen als auch in der violetten Blütenfarbe:

verschiedenfarbige Akeleien am Plackweg

Foto 2: verschiedenfarbige Akeleien am Plackweg im Arnsberger Wald; Juni 2015

c) Ebenfalls im Arnsberger Wald fand ich diese rosablühenden Akeleien, die neben einer und durch (!) eine Sitzbank am Wegesrand wachsen:

P1020878

Foto 3: Akeleien an Wanderweg-Sitzbank bei Warstein-Hirschberg im Arnsberger Wald; Juni 2015