Gelbgrün – die scheinbar-unscheinbaren Blüten

Beim – in diesem Jahr besonders frühen –  Frühlingseinzug entfaltet sich wieder nach und nach die ganze Blütenpracht in ihrer Vielfalt.

Dabei geraten leider oft die weniger bunten Blüten aus dem Blick. Ich habe mir mal die – zumindest farblich – eher unauffälligen Gelbgrün-Blüher herausgesucht.

a) Trauerweide, ganzer Baum:

Trauerweide in voller Blüte

Trauerweide in voller Blüte (in Menden/Sauerland); April 2012

b) Blütenstände (Kätzchen, hier weibliche) ebendieser Trauerweide aus der Nähe, mit Gast (wer entdeckt ihn?):

Trauerweiden-Kätzchen

Trauerweiden-Kätzchen

c) viel kleiner und insgesamt sehr viel unauffälliger:  das Milzkraut – hier  auch mit „Besuch“ 😉

IMG_2755_v1

Gegenblättriges Milzkraut, an der Hönne bei Menden/Sauerland; März 2014

d) in diesem Jahr auffälliger als üblich: blühende Berg-Ulmen:

P1000135

Bergulmen-Jungbäume in Blüte, über der Hönne bei Menden/Sauerland; März 2014