In diesem Jahr gab es kurz vor dem kalendarischen Sommeranfang eine extreme Wetterwoche mit zunächst tropischer Hitze, dann Unwetter mit Starkregen und Gewittern (gestern) und heute durchwachsenes Wetter mit einem Sonne-Wolken-Leichtregen-Mix mit deutlicher Abkühlung gegenüber den Vortagen.

Vor 5 Jahren, am 21.06.2008, fiel der längste Tag des Jahres  in ruhiges, mäßig heißes Sommerwetter:

bei Menden-Bösperde, 21.06.08
bei Menden-Bösperde, Heidestr.; 21. Juni 2008

Man sieht auf dem obigen Foto, dass die Gerste damals schon viel reifer war als in diesem Jahr zur gleichen Zeit.

Wärme und Sonneneinstrahlung waren damals immerhin so stark, dass Kühe unter einer Straßenbrücke und nahe am Bach Unterschlupf suchten:

Kühe unter Straßenbrücke, 21.06.08
Kühe unter Straßenbrücke bei Menden-Lürbke, 21. Juni 2008

Rückblende: sommerlicher längster Tag vor 5 Jahren (21.06.08)