Sauerland – auch goldene Oktober gibt’s … und eine Hymne

Mein gestriger Beitrag über den frühen Schnee hier im Sauerland schon Mitte Oktober und mein erstes erfolgreiches Einbinden eines Musikvideos lassen mich heute – außer der Reihe – schon wieder einen Artikel hier einsetzen 😉

Der „weiße Oktober“ war hier nur ein kurzes Intermezzo, heute war ab Mittag vom Schnee nichts mehr zu sehen.

Auch sonst gibt es (gab es zumindest) auch im „rauen“ Sauerland durchaus milde und goldene Oktober, z. B. am 22.10.2007 an der Ruhr bei Meschede:

img_2756

Foto 1: an der Ruhr beim Mescheder Ortsteil Freienohl, 22. Oktober 2007

…. oder am 21.10.2012 im Seufzertal bei Arnsberg:

Seufzertal

Foto 2: im oberen Seufzertal bei Arnsberg-Wennigloh; 21. Oktober 2012

Weil ich bei den Musikvideos auf den Geschmack gekommen bin und es hier gut passt, zeige ich die „inoffizielle“ (Rock-)Hymne der Sauerländer in einem Video mit Sauerlandbildern aus allen Jahreszeiten:

Die Gruppe „Zoff“ stammt ursprünglich aus dem Iserlohner Stadtteil Letmathe und vom Anfang der 1980er-Jahre und es gibt sie – in allerdings anderer Besetzung – auch heute noch, hier „halb-live“ im Jahr 2012 mitten in der Landschaft mit ihrem Song „Sauerland“ (den ihr Frontmann Reiner Hänsch 1984 erschuf):

Zoff-Auftritt im TV (WDR-Klingendes NRW)

In diesem Sinne allen ein schönes Herbst-Wochenende! 🙂