Rückblick 2021-VIII: Schneefebruar – dritter Tag

Weiter geht es mit der Rückschau ins vergangene Jahr, und zwar in die sehr winterliche zweite Februarwoche. Der dritte Tag dieser Schnee- und Kältephase war der erste mit viel Sonne, die auch die Schneedecken zum Leuchten brachte:

Foto 1: Schneedecke im Garten mit Spuren und Sonnenglanz; 9. Februar 2021

Nach mehreren grauen Tagen gab es auch wieder blauen Himmel zu sehen:

Foto 2: Schnee im Mischwald „Saurenkamp“ beim Mendener Ortsteil Bösperde; 09.02.21

Immer noch am schönsten sieht Schnee auf jungen Nadelbäumen aus:

Foto 3: junge Fichtenbäume im Unterholz des Waldes Saurenkamp bei Menden/Sauerland; 09.02.21

Außerhalb des Waldes fanden sich überall noch Schneeverwehungen als Folge der vorangegangenen windigen Tage:

Foto 4: Schneeverwehungs-„Kante“ im Gelände Hengstspring bei Menden/Sauerland; 09. Februar 2021

Februar-Winterwaldwanderung IV – Hochsitz-Ausblicke

In den letzten Tagen ist es hier im Nordsauerland zwar wieder etwas winterlicher (kühler mit sogar gelegentlich ein wenig Schnee) geworden, aber vor 10 Tagen war es dennoch eindeutig „winterschöner“. Und damit kehre ich zurück zu meiner Wanderung vom 16. Februar, auf der ich zum Lahrberg bei Menden/Sauerland hinaufging:

P1030795

Foto 1: Pfad am Westhang des Lahrbergs bei Menden/Sauerland; 16.02.16

Auf dem Lahrberggipfel angekommen erhöhte ich meinen Fotostandort nochmals, indem ich noch auf den dortigen Hochsitz kletterte:

P1030802

Foto 2: vom Hochsitz auf dem Lahrberg herab; 16.02.16

Viel besser wurde die Aussicht dort oben allerdings nicht, denn man „sieht den Wald vor lauter Bäumen“ kaum:

P1030801

Foto 3: vom Hochsitz aus Foto 2 nach Süden, in den Laubwald; 16.02.16

Schon abwechslungsreicher ist der Blick nach Norden, wo einige junge Rotfichten mit ihren besser als Schneefänger geeigneten Zweigen das Bild aufhübschen:

P1030800

Foto 4: vom Hochsitz auf dem Lahrberg nach Norden; 16.02.16